Corona-Info

Für ein gesundes Miteinander.

Wir sind wieder da! Willkommen zurück und bis bald auf dem Schauinsland!

Für wen ist was offen?

Hotelgäste

Unser Hotel ist geöffnet - mit an Bord ist das komplette Angebot:  Frühstücksbüffet, Mittagsvesper und 4-Gang-Abendmenü. Massage und Kosmetik. 
Auch unser BergSpa (ausgenommen Dampfbad) ist wieder geöffnet.

Tagesgäste im Restaurant

Da wir durch die Abstandregelung weniger Plätze haben, reservieren Sie Ihren Tisch am besten online vor. Was braucht es sonst noch: die luca-App zum Registrieren, einen medizinischen Mundschutz und den 3G-Nachweis. 

Auf der Terrasse braucht es für spontane Besuche keinen 3G-Nachweis mehr. Die Plätze auf der Terrasse vergeben wir je nach Wetterlage und Verfügbarkeit. Tischreservierungen nehmen wir generell nur für Innenraum vor (als Backup bei schlechtem Wetter). Daher ist bei Reservierungen immer auch ein 3G-Nachweis erforderlich.

Tagesgäste im Spa

DaySpa & NightSpa sind wieder möglich - nur mit Vorreservierung. Was ist mitzubringen: einen medizinischen Mundschutz und den 3G-Nachweis. 
Alle freien Termine können Sie jederzeit hier einsehen.


In aller Sicherheit

Wir registrieren mit luca!

 Die Registrierpflicht setzen wir mit Luca um. Am besten laden Sie bereits Zuhause die App auf Ihr Handy - Sie werden es vor Ort brauchen: zum Check-In im Restaurant oder im BergSpa.  

Mehr erfahren

Getestet. Genesen. Geimpft. (3G)

Für die Anreise benötigen Sie eine Bescheinigung über einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden). Die kostenfreien Bürgertests in den Testzentren können hierfür genutzt werden. Zusätzlich können z.B. auch Arbeitgeber:innen ein negatives Testergebnis bestätigen.

Während des Aufenthalts muss alle drei Tage ein neuer Test durchgeführt werden. Dieser kann bei einem Testzentrum in der Region gebucht oder gegen eine Gebühr am Hotel-Empfang bezogen werden. 

Genesene und vollständig Geimpfte sind von dieser Testpflicht befreit, wenn sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen können: Bei Genesenen muss die Infektion mindestens 28 Tage (PCR-Test gilt als Stichtag) und maximal 6 Monate zurückliegen. Geimpfte müssen seit 2 Wochen vollständig impft sein.

 Ebenfalls befreit sind Kinder unter 6 Jahre, wenn sie symptomfrei sind. 

Anreise ohne Quarantäne-Pflicht

Eine Anreise ohne Quarantäne-Pflicht ist derzeit nur aus Deutschland oder Ländern, die nicht vom RKI gelistet werden und aus einem Risikogebiet möglich. Hierzu benötigen Sie bei der Einreise einen negativen Schnelltest, einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder Ihre Genesung. 

Bei einer Einreise aus dem Ausland gilt es diese per Formular vorher anzumelden.

 

Einreise mit Quarantäne-Pflicht

Hochinzidenzgebiet:  Bei der Einreise gilt eine Quarantäne von 10 Tagen. Auch muss ein negatives Testergebnis oder ein Nachweis über eine vollständige Impfung oder Ihre Genesung vorgelegt werden. Ein Schnelltest ist ausreichend und darf nicht älter als 48 Stunden sein.
Nach 5 Tagen kann die Quarantäne durch einen zweiten negativen Schnelltest verkürzt werden. 

Virusvariantengebiet:  Bei der Einreise gilt eine Quarantäne von 14 Tagen, die nicht verkürzt werden, kann. Zusätzlich muss ein negatives Testergebnis vorgelegt werden: ein Schnelltest ist ausreichend und darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Alle aktuellen Informationen und Bestimmungen zur Einreise finden Sie hier.  

Stornierungen

Ein gutes Gefühl bei Ihrer Urlaubsplanung liegt uns am Herzen.  Daher haben wir unsere Storno-Regeln angepasst: statt 2 Wochen im Voraus können Sie 1 Woche im Voraus kostenfrei stornieren. Dies gilt für Aufenthalte im Juni 2o21.

Wenn Sie den Stornoschutz gebucht haben, sind Sie zusätzlich im Falle einer Erkrankung, Kontakt-Quarantäne oder Reiseverbot aufgrund gesetzlicher Vorgaben abgesichert.

Corona-Basics

AHA+Lüften kennen wir inzwischen in- und auswendig. Daher hier in aller Kürze die wichtigsten Infos dazu: 

Eine medizinische Maske braucht es in allen öffentlichen Bereichen. Etwa auf dem Weg zum Tisch, und am Frühstücksbüffet etc. Bei Spa-Anwendungen ist der Mund-Nasen-Schutz ebenfalls gesetzlich vorgeschrieben.

Wir halten Abstand und haben dafür gesorgt, dass auch Sie das tun können.

Für Ihre persönliche Handhygiene gibt es im ganzen Haus Desinfektionsspender. Bitte nutzen Sie diese, bevor Sie sich beim Büffet bedienen.


Raus an die frische Luft!

Draußen gibt es jede Menge Freiraum und Maskenfreiheit – umgeben von schönster landschaftlicher Weite. Entweder auf der großzügigen Terrasse oder Liegewiese. Beim Wandern, Joggen, Radfahren – oder einfach nur auf einer Picknickdecke beim Lesen im Wald.

Mehr erfahren

Unser Selbstverständnis

Wir sind Schwarzwälder und schätzen unsere Tradition. Zeitgeist und spannende Visionen sind unsere Herausforderung.
Wir lieben unseren Beruf. Wir mögen die Menschen. Und dankbar erfahren wir: Sie als Gäste wissen es zu schätzen.

Mehr erfahren

Geschichte

Die Geschichte der Halde als Hotel für Feriengäste beginnt etwa um 1880: gastliche Einkehr seit vielen Jahren! Ein Ort mit Tradition. Der Vergangenheit verbunden, der Zukunft verpflichtet.

Mehr erfahren
Lade Inhalte...